Sonderausstellung - Heimatverein Herbern e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das Heimathaus
Im Museum Heimathaus Herbern findet jährlich in den Monaten April bis Oktober eine Sonderausstellung zu wechselnden Themen statt.
In diesem Jahr lautet das Thema: "Saubere Sachen. Vom Baden, Waschen, Putzen in alter Zeit". Hier können sich Jung und Alt einen Eindruck von der mühseligen Arbeit verschaffen, die die "große Wäsche" oder der tägliche Hausputz mit sich brachten. Wer möchte, kann auch gerne sein Putzabitur ablegen...

Viele interessante Exponate aus dem Haushaltsschrank früherer Tage sowie Geräte, Maschinen und sonstige Hilfsmittel, die zum Hausputz oder Waschtag eingesetzt wurden, sind hier zu bestaunen. Darunter ist neben halbautomatischen Waschmaschinen, Bügeleisen Staubsaugern und einer Wäschemangel auch eines der Glanzstücke der Ausstellung, eine alte Dampfwaschmaschine.
Nicht zu vergessen die zahlreichen Putzmittel, Seifen, Waschpulver und sonstigen wirkungsvollen Helfer, die im Laufe der Jahrzehnte zum Einsatz kamen. Vor allem die technische Entwicklung im Haushalt lässt sich an den vielen Exponaten gut ablesen.

Die diesjährige Sonderausstellung ist bis zum 22. Oktober jeden Samstag und Sonntag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Einen Flyer können Sie hier herunterladen.
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü