Kriegsende in Herbern 1945 - Heimatverein Herbern e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser Dorf

Der Dorfchronist Heinz Rogge (1930 - 2014), über viele Jahrzehnte freier Mitarbeiter der Lokalausgabe der Ruhr Nachrichten, hielt in seinen Tagebüchern die Geschehnisse vor Ort und in der weiten Welt fest.
Vor 75 Jahren beschrieb er als Jugendlicher das Kriegsende in Herbern am Gründonnerstag 1945.

Der nebenstende Text ist ein Auszug aus Egon Zimmermann: „Kriegsereignisse und deren Auswirkungen auf Herbern“, S. 74ff., Herbern 2017.

Wenn Sie den Bericht nicht am Bildschirm lesen möchten, können Sie ihn als PDF-Datei abspeichern.
Kriegsende in Herbern
 
Copyright 2020. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü