Heimatverein Herbern e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Willkommen auf der Homepage des Heimatvereins Herbern!

Auch 2017 stehen wieder viele interessante Angebote auf unserem Programm. Ob als Besucher in unserem Heimathaus oder bei einer geselligen Radtour - wir freuen uns auf Sie!



Schloss Westerwinkel bei Herbern
  Aktuelles


Aussstellungen im Heimathaus

Das Heimathaus in der Altenhammstraße hat am 3. Dezember während des Weihnachtsbasars geöffnet. Kunstgewerbe, Schmuck, Gemälde und Keramik gibt es auf zwei Etagen zu bestaunen und erwerben.


Das Töpferkollektiv Marie Voss und Erika Meisner zeigt in der großen Tenne handgefertigte Töpfereiwaren. Engel, Weihnachtsmänner, Schafe, Schüsseln, Vogeltränken und mehr sind über Wochen in der kleinen Werkstatt getöpfert, gebrannt und liebevoll glasiert worden.


In der kleinen Stube präsentiert Annette Langenbeck Ketten, Armbänder, Ohrhänger und mehr, aus verschiedensten Materialien - in vielen Farben und unterschiedlichsten Kreationen.


In der ersten Etage stellt Raphaela Klute – Autodidakt - Acryl-, Aquarell- und Wachsmalerei (Encaustic), sowie Gedichte und Kurzgeschichten aus. Mit praktischen Vorführungen wird sie einige Aspekte ihrer Kunst demonstrieren.

Die Künstlerinnen und der Heimatverein freuen sich auf Heimatverein freuen sich auf Ihren Besuch! 


Theaterfahrt mit dem
Heimatverein nach Dortmund und Münster

Der Heimatverein Herbern
fährt im Januar und Februar 2018 ins Theater.

Am Freitag, den 26. Januar
2018
steht der Besuch der Revue-Operette Frau Luna von Paul Lincke auf dem Programm. Die
Mischung aus Sentiment und Witz, musikalisch gespiegelt in
schwungvollen Märschen wie Das ist die
Berliner Luft
und gefühlvollen Walzern wie
Schlösser, die im Monde liegen versprechen
einen unterhaltsamen Abend.

Für Freunde der
plattdeutschen Sprache geht es am Sonntagnachmittag, den 25. Februar
2018
ins Theater nach Münster. Dort führt die Niederdeutsche Bühne
im Kleinen Haus Dat Geld ligg up de Bank.





Die Busfahrt wird vom
Heimatverein organisiert. Die Theaterfreunde brauchen also nur in
Herbern einzusteigen. Wer mitfahren möchte, kann sich am Stand des Heimatvereins auf dem
Weihnachtsmarkt in Herbern am 03.12. anmelden. Telefonische Anmeldungen nimmt Christel Homann (02599/740810) entgegen. 

Auch Nichtmitglieder sind herzlich
willkommen!



Mist im Bauerngarten

Das Bauerngarten-Team des
Heimatvereins Herbern (V.l.) Heike Wendt, Kim Ecken, Heiner
Lamkowsky, Andrea Steffen und Elisabeth Schulz macht den Bauerngarten
winterfest und gönnt den Pflanzen noch eine Ladung Pferdemist.