Heimatverein Herbern e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:




Der Heimatverein Herbern begrüßt Sie auf seiner Homepage!
Hier finden Sie viele Informationen über unseren Verein, unsere Veranstaltungen und über Herbern.
Unser Programm für 2020 können Sie hier herunterladen.
Wir freuen uns auf Sie!


Aufgrund der derzeitigen Situation werden folgende geplante und im Jahresprogramm angekündete Veranstaltungen nicht stattfinden:

- die Radtour nach Lüdinghausen im Mai 2020
- die Fahrt zur Fachwerkanlage Pöpping in Elte am 10.06.2020
- das Westerwinkel-Singen am 07.08.2020
- die Fahrt nach Teckenburg zum Musical "Sister Act" am 20. August




Schloss Westerwinkel
  Aktuelles


Aufgrund der derzeitigen Situation fallen folgende Veranstaltungen des Heimatvereins aus:

- die Radtour nach Lüdinghausen im Mai 2020

- die Fahrt zur Fachwerkanlage Pöpping in Elte, 10.06.2020

- das Westerwinkel-Singen am 07.08.2020

- die Fahrt nach Tecklenburg zum Musical "Sister Act" am 20.08.2020


Neue Bänke 

Der Heimatverein Herbern
hat fünf neue Bänke, die sechste ist noch in Arbeit, aufgestellt – wetter-
und standfest. Vier Bänke stehen auf Westerwinkel, die fünfte an der
Sakristei. Insgesamt kümmern sich Mitglieder des Heimatvereins
(Franz Wemhoff, Bernhard u. Gerd Gesenhoff) ehrenamtlich um 47 Bänke
in Herbern und Umgebung. Gerade in diesen Zeiten, wo die Menschen
Corona bedingt ihre Heimat erkunden und schätzen lernen, werden die
Bänke dankbar angenommen.




Foto: E. Budde/Heimatverein Herbern


Neuerscheinung: Die Tagebücher von Heinz Rogge (1945  1954)

Mit den Tagebüchern von
Heinz Rogge hat Egon Zimmermann – Heimatforscher und Vorsitzender
des Heimatvereins Herbern – einen einmaligen Schatz gehoben und
durch die Bearbeitung und Herausgabe auch der Öffentlichkeit
zugänglich gemacht. Heinz Rogge war zu Beginn seiner Aufzeichnungen
15 Jahre alt. Er schildert als gläubiger und praktizierender
Katholik den Alltag in seiner Familie und im Dorf Herbern, aber
auch Ängste und Hoffnungen von sich und seinen Zeitgenossen. Die
insgesamt elf Tagebücher bezeugen vom Ende des Krieges in Herbern
bis zur Nachkriegszeit Ende der fünfziger Jahre jeweils das lokal-, landes- und weltpolitische Geschehen bis hin zum
Wetter und Fußball. Deshalb sind diese Aufzeichnungen ein seltenes
und wichtiges Zeitdokument.


Rogge – ein junger
Mann sucht seinen Weg in schwierigen Zeiten“ hat Egon Zimmermann
sein neuestes Buch betitelt. Es ist für 13,00 Euro bei der
Schreibwaren- und Buchhandlung Angelkort, Südstr. 13 in Herbern
erhältlich.




Das Schau-Fenstermuseum im Mai

Unser Schau-Fenstermuseum bietet passend zum Monat Mai Schaustücke und Wissenswertes zu zwei ganz unterschiedlichen Themen: Zum Marienmonat und zur Maibowle. Neugierig? Dann klicken Sie hier oder werfen Sie direkt einen Blick in unser Fenster an der Altenhammstraße. 


Unser Programm für 2020 ist da!

Die ersten Veranstaltungen für das kommende Jahr stehen bereits fest. 

Das Programm können Sie auf unserer Seite Veranstaltungen herunterladen.

Weitere Informationen erhalten Sie zeitnah auf dieser Seite oder in Presse.


Plattdeutsche Bücherliste

Der Heimatverein Herbern besitzt eine umfangreiche Sammlng plattdeutscher Literatur. Die bislang aufgenommenen Titel können Sie auf unserer Plattdeutsch-Seite ansehen. Alle Titel können Sie auch entleihen!



 
Copyright 2020. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü